Lesenswert - digitale Angebote

Tolle Bücher, aber wer hat Zeit, sie zu lesen?

Wer keine Zeit hat, kann die Bücher bei einer Lesung mit den Autor:innen kennenlernen.

Hier finden Sie die Termine und Bücher und die Information zur Anmeldung.

 

 

Kreativer Mittwoch. Digitales Werkstatt-Format 2022 - ohne Anmeldung

Immer mittwochs um 18.00-19.30 Uhr kann man an einer digitalen Werkstatt teilnehmen. Mittwochs sind auch weiterhin monatlich die Katechese Online-Beratungen.

Immer geht es um Impulse und kollegiale Beratung, um gute Beispiele aus der Diözese, um Austausch, Fragen und Wünsche. Neu dabei sind auch Lektüregespräche.

Hier ist der Link für alle Veranstaltungen:

https://drs-de.zoom.us/j/62432305110?pwd=eVZlakZwY01rUlJYZFk2bzlQYy9Bdz09

 

Hier findet Ihr alle Termine und Themen 2022: Wann, was, wer!

 

Hier ein Produkt aus dem Kreativen Mittwoch: Ideen und technische Formate für die digitale Glaubenskommunikation, spirituelle Anleitung und für Gottesdienste.

 

Hier geht es zu den neuen Terminen Online-Katecheseberatung in 2022.

 

 

"Wenn mir Gott zerrinnt ..." Theologische Ressourcen einer fragmentarischen Gottesrede

"Ich beschäftige mich mit der Gottesfrage, die letztlich viel wichtiger ist", so Winfried Kretschmann in einem Interview mit der Herder Korrespondenz.
Kirchliche Reformen müssen sich auch dieser Frage stellen und gleichzeitig nach theologischen Ressourcen suchen, die eine Gottesrede in der späten Moderne ermöglicht. Die Module von "Wenn mir Gott zerrinnt ..." bieten beides, theologische Impulse und die Möglichkeit, darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Erprobungen zu vereinbaren, in denen  eine adäquate neue und doch christliche Gottesrede eingeübt werden kann.


Bitte lesen Sie die genauere Ausschreibung, um das facettenreiche Angebot kennenzulernen.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich, die Module sind ausgebucht, das Präsenzmodul findet zweifach statt. Eine ähnliches Angebot wird aber folgen.

 

 

 

Hauskirche. Eine Theologie der Hauskirche in veränderten Zeiten

Diese Broschüre bietet eine Einführung in die Hauskirche zur biblischen Zeit und eine pastoraltheologische Grundlegung. Weitere Kapitel geben praktische Tipps und  bieten mehrere Bibelarbeiten, um sich in einer Gruppe, einem Gremium oder im Rahmen einer Veranstaltung mit der biblischen Hauskirche zu beschäftigen.

Die Texte sind eine Kooperation des Katholischen Bibelwerks und der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Autor:innen sind Bettina Eltrop und Katrin Brockmöller vom Bibelwerk und Matthäus Karrer und Christiane Bundschuh-Schramm von der Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption. Die beiden Einrichtungen geben das Heft auch heraus: Mai 2021. Die Broschüre hat 48 Seiten.

Hier können Sie die Broschüre einsehen und auch herunterladen.

Hier können Sie die Broschüre bestellen.

 

Neue Lesetipps!

      Hier geht es zu den Literatur- und Lesetipps.

 

 

Sinnsucher.plus

Hier geht es zur neuen Sinnsucherhomepage
www.sinnsucher.plus

Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.

zustimmen      ablehnen